scherzlich willkommen!

 

suche s�?�¼sse single sie f�?�¼r leibesert�?�¼chtigung rein unkonventionell und wenig kommerziell,schlank von bis 45 mit spass and er freude. gern komm ich zu dir und das nich nur zur weihnachtszeit aber nur wenn du ne badewanne hast und dein hund nich zwischen uns im bett schl�?�¤ft. bei interesse oder neugier und langeweile bitte melden. bin nachttauglich und einf�?�¼hlsam. von beiliedsbekundungen über mein aussehen und sonstigen peinlichkeiten bei näherer betrachtung bitte ich höflichst abstand zu nehmen. nur ernstgemeinte absichten werden honoriert. danke

Sie suchen einen lieben Partner fürs Leben? Sie möchten sich gut unterhalten ? Treffen sie gerne liebe nette Menschen ?Fühlen sie sich einsam und sehnen sich nach der Wärme und Nähe einer euchliebenden Person ?Bekommen sie gerne Nachrichten mit den schönsten und liebevollsten Bildern ?Wenn sie nur eine dieser Fragen mit einem klaren JA beantworten können, dann sollten sie sich schnellstens bei wollyspoppycorner anmelden , dort werden ihre Wünsche in Erfüllung gehen und das alles völlig kostenlos !!

 

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten "normalen" Texten nicht gelingt.....soweit die vorlage.....

ähm. im übrigen, wenn mancher mit so manchen texten nix anzufangen weiss - kann man die buchstaben einfach durcheinanderwirbeln und einen neuen text daraus basteln oder ne buchstabensuppe kreieren oder papierflieger falten. papier ist da geduldig und flexibler als unser verstand. aber eigentlich ist das hier ja garnich möglich, mein monitor is nich faltbar und die buchstaben sind ja nur o und I elektronischmagnetisch wieauchimmer spuren auf physischen oder virtuellen datenträgern, also eigentlich garnich vorhanden, wenn man den computer nicht einschaltet und sowieso, das schönste an der virtuellen existenz in einer solchen community ist - alles löschbar. nich wirklich. etwas bleibt, immer, von allem, scheisse, wieder ein fleck auf der hose....

Wollys philipoppische lustgedanken

wenn man so olala wie hans guck in die luft eine zeit lang durch sein bescheiden gemeistertes leben geschlurft ist, älter geworden (der mensch schlechthin wird ja nicht alt nur älter- im vergleich zur eintagsfliege aber ein urkrümel im vergleich zu äh keine ahnung meiner nachbarin oder zsazsagabor oder regenwürmer die an mein fenster klopfen), undynamisch und in der regel relativ erfolglos,dann kommt irgendwann - paradox- nach soviel schuljahren -die zeit der fragen.
die zeit der fragen - ohne antworten. ja da flaniert man so ungeniert jungfräulich lockerbeschwingt von nix ahnend durch die einkaufsfussgängerzonen und plötzlich, wie vom blitz getroffen steht man da vor so einem der vielen schaufenster und starrt erstarrt durch die scheibe durch die auslagen auch der drallen schaufenstergestalterin hindurch ins leere und sieht nichts außer zum ersten mal wie im spiegel, sich selbst.


wollys sosein spiegel meint

würde sagen, nehmen sie mich - nich
ernst! Aber , ernst genug,
denn manchmal bin lieb, nett und
gerne gut im ähja und manchmal bei
vollmond richtig böse ,
unberrechenbar, hinterhältig und
gemein, ha!
quatsch,-
introvertiert
(mögenfrauenjagarnich, bitte, mann
kommt mit ein paar sätzen gut
durchs leben wie"hol´ma
bier"), tolerant, hilsbereit
wo geht aber meistens zu müde(ne
echte Flasche leer wa "Hol ma
neues, Susi"). gnadenloser
langpenner und taugenichts, es sei
denn es geht um nix oder alles was
weiß ich, soll mann anschaffen?
watt denn?am besten ne frau wa. Ja
wir männer sin nun mal das
gegenteil! und haben es auch, von
Frauen. und ihr seid so
perfekt.schön,reich,fleissig,
intelligent! IQ 9090oder so,
tatsächlich, optimal, wie
geschaffen für uns Männer!
Halleluja,
ich schaue halt selten in den
spiegel, genug elend gesehen und
focus und happy weekend abonniert.
interessiere mich eher für meine
mitmenschen, insbesondere
gegengeschlechtlich, natürlich
(sinnverwandt auch mit
selbstverständlich wa), gerne auch
in herne, quatsch, für die liebe ja
auch weiter aber nich so weit als
zum zigarettenautomat, für aber
turnübungen kannma auch in der
stadt bleiben, aber mit den äh ja
hier nix los unten oben rum und so
actionmässig-scheinemanzipertgeword
enen
ichflirtegernguckenjanichanfassensc
heißesamstagabendundwiederkeinenorg
asmuswoherkommtdasblossherrdoktorod
erfriseurmeingottwarumgefälltmirvon
xmillionenmännerndennkeinmannundnie
mandmannkannesmirrechtmachen?!!
Rechtzeitigmachen, vielleicht weil
du zu anspruchsvoll oder zu teuer
äh ja, denen, also männern, das zu
lange dauert, dein friseur schwul
und keine ahnung, der liebe gott
dich nich schön genug oder dein
spiegel dich falsch beraten hat
oder du bist einfach lesbisch oder
nich nymphopraktisch veranlagt.
männer müssen früher schneller
schlafen gehen,
jetztbaldgleichkommensolangdas
eisenglüht oder nie, oder du kommst
einfach zu spät, da muss der mann
wieder gegangen sein äh bevor
deiner nach hause kommt oder wie,
romantik gibts im kino, alles
quatsch, gucken zu viel in den
spiegel die xanthippen, da bleibt
nich viel zeit für praktische
würdigung menschlicher
zwischenmannfraufertigkeiten und
sonstiger schönheiten. wär aber
nötig, bald simmer jeder 3te hier
über 60, wo bleiben dann die
kinderlein kommet wenn also mit der
oma na danke, die hausfrau weiß,
vor sauber kommt schön schmutzig
wa, aber heißt nich warten bis der
prinz kommt und haus und hof
gemacht wird, -müsst auch noch mal
staubgesaugt werden wa,nebenbei,
schon verstopft die düse, na ja,
dreck hält warm. also über mich
gibts nich viel zu erzählen, hab ja
nix erlebt, mit wem denn, bin doch
ledig, gut kein frau kein leid, no
woman nocry wa, macht man auch nix
mit, psst, keine altlasten,so
jung!geselle wa, fragt mich ja auch
keine, nur nach feuer, der uhrzeit,
geld oder warum man so alt, krank
und blaß ausschaut (klar weil ohne
frau auch kein spass an der freude
im haus, muss mann alles
selbermachen mit tennisarm), man
so einen blödsinn schreibt und
warum mann partout keine zeit hat
frau erstmal 1jahr den 100qm hof zu
flirten und rosenbeete anzulegen
statt hand an sie?!"Bäh,
männer sind so schlecht, die wollen
immer nur das eine"! ja, eur
bestes, völlig richtig erkannt,
kein wunder denn frauen sind
intelligenter als männer vorallem
emotionale intelligenz mit viel
schmoll und bäh, männer wollen
durchaus immer das eine, darauf

so bin ich auch wenn nicht anders -


Beruf ex bürokaufmann,
abgebr.sozialstudent,produktionstro
ttel,freischaffender arbtslooser,
hausmann,mensc
Hobbies schlafen, bei gelegenheit nachdenken, philosophieren über sinn und
nichtsinn unserer existenz, tv gucken, im cafe den frauen hinterhergu äh
und gemütlich, nein keine latte sondern kaffee
oder tee trinken und gucken watt
kommt und geht, wenn sie oder was auch immer so
kommt. gern malkrizzeln und
amateurmusizieren, dichteln und heute nimmer so viel
sport, bissel spazieren und hüftschwung
üben, wenn sie mag.
ansonsten lass ich mich gern
animieren mal was neues zu
probieren. 
Musik alles was melodisch klingt.
manchmal auch sehr schräg.
rock popp jazzswingstheblues und so, aber nicht nur sonder auch
warumnich mal schlager. alles hat seine zeit und seinen
reiz. 
Filme krimis, weil aufregend.
erwachsenenfilme, weil erregend
comedy, weil lustig
dokus, zb. reiseberichte, weil muss man dann nich selber so
weit laufen
science fiction, gern, wenn nich so realitätsfern wie
mittleweile starwars 139 und so
action, western, gern auch mit herzschmerz wie
winnetous schwester und
lieblingsfilm muss nach wie vor
noch gedreht werden oder besser man
lebt ihn selbst.
wär aber etwas versaut. spass müsste sein oder wär schon
schön so 3mal täglich oder mal die
woche. einmal äh gut ge- nanaa! lacht tut
auch gut is aber wohl reine fiktion
wa und macht schöne haut und feste
fingernägel. die frau wär erfüllt wie auch immer, mann muss ja auch mal leider oft
was investieren, in deren schönheit, und der mann erleichtert äh auch
wenn nach 9monaten und so nix bei
rauskommt, ja reine methode wa, da is ma frau paradoxerweiser nich
fass ohne boden, also wenn oben rein unten nix raus. alles klar?müssen nonnen lange
drübernachdenken obwohl von ganz
oben sich ja einer mit amt und
würden aber ohne praxis mit
verhütung auskennt. Äh ja wellnessbücher also auch
noch hinundwieder. 
Bücher die unvermeidliche ".. unerträgliche leichtigkeit des
seins" weil der titel so schön
klingt. sonst belletristik, aber kurz muss es sein, "krieg und Frieden" oder
Gunter Grass s1000seitenschinken is
fürn kamin, hat man den anfang wieder vergessen
am ende. lieber tagesaktuell Zeitungen und
zeitschriften, klar natürlich nicht die
bildzeitung überm tisch, nur drunter. ich mag es im bilde zu sein, die meinung dazu muss man sich ja
keine bilden. mein ich mal so. 

 

 

(PS: suche dringend eine (eine
reicht)süsse jugendlich schlanke
asiatische Sie (weil kleine wohnung, kleines auto, kleines bett, kleines einkommen äh na na na, ein schelm wer nur daran denkt, klein?, klein?, klein?, ?, na der is gross genug! und die
klappe sowieso) äh ja- für
körperseelenrelaxspezialkur weil
krankenkassen zahlen ja nich mehr
-hab ich gehört-bei krankheit, laut uha schmidt gibt es in dt
offiziell keine kranken wie in der
verflossenen dddtätärätätä keinen
arbeitslosen weil alle
vollbeschäftigt mit warten.. auf passende schrauben, den seit jahren vorbestellten
trabbi, den ersten bea uhse shop und den
mauerfall äh ja
-;wenn kein geld, muss ma alles selbstzahlen, selbstvorverbesorgen sich, sonne sauerei, holt uns die schweinepest wa, die eingebildeten kranken, den assiaten kann das nix, die stehen auf glücksschweinchen
die chiniasten z. b. und andere - äh- und welcher arzt
im praktikum kennt sich heute noch
so gut in annas tomie aus (noch nie
gesehen sone nervenreizleitung 20cm
oder nasenpickel nur aussem kom
puter, er trägt den laptop und eva den
apfel passend zum lecktop, tata gehen, mit dem dummen puter gassigassi, äh ja wa- blond? - und reines
hörensagen, hat man so aufgeschnappt im hörsaal
zwischen tennisstunde und der
kranken schwester beim bücken den
rücken stützen wa, wie bitte? - ja wie eben die, ich kenne keinen mehr... -
süsse aufgeschlossene sie- äh
-sprachbegabt, kommunikativ, lockerlustiges sonnenscheinchen für
sprachtraining und geselligkeit, thai, chinesisch oder philipinisch, jap!panisch(nein keine
jappanicattacken mehr doktor, yes sir, seit die titanic gesunken, nur noch gelbfieber wa, blabla (quatsch, anmerkg des unbekannten au- thor äh
s: die titanic sank, weil der eisberg- er bekam schon
risse- mit absicht die titanic
rammte um die
sirenengleichheulwinselnde
fettelnde musicalbegeisterte
frenetisch entfesselte
oralmasturbierende bei nacht und
wind kate winsley zu versenken in
einer der grauenvollensten
romanticschnulzdarbietungen der
filmgeschichte am bug windfang
volle brust voraus! well done mr. eisbörg! allerdings, mußte das sein, warum hat nich ihr schnuckiliebster
in dieser szene das unheil
verhindert? hätte er ihr nich
irgendwie das maul stopfen
können?liebestechnich vielleicht. aber ja, die liebe erträgt vieles, manchmal zuviel, wie schlechten gesang, oder war vielleicht schwerhörig, konnte er das unter schmerzen
stöhnenkracheneisbrechen des mr. eisbörg garnich hören? klar, wenn kate so laut äh schrie oh, oh, oh, wenn man an all die unschuldigen
ahnunglosen passagiere unter deck
denkt, die für billige dramaturgie für
einen
romantischüberpathetischpathologisc
h fast bedenklichen drehbucheffekt
als statisten in einem nun ja Film
ihr leben ließen und mr. eisbörg dann später vor lauter
kummer ob seiner schweren schuld, zwar uns vor schlechtem gesang
bewahrt?, quatsch, wird ja ständig wiederholt die
scheiße und platten gibts auch
davon, in sich zusammenschmolz
blubberblubberblub, ahoi, farewell mr. eisbörg, hallo erderwärmung, das schiff die titanic wär früher
oder später eh gesunken, rostet ja irgendwann so oller kahn
und eben genau das isses ja wer
weiß das eigentlich und wer will
das eigentlich auch alles wissen
und wieso und warum auch, geschichten wiederholen sich doch
nur auf schlechten programmen oder
werden nur die guten wiederholt und
die schlechten zeiten äh
geschichten sind vorbei? fragen, fragen, keine ahnung... ) -
kara-ok-wa!, karate o ä. lippenübungen, kamasutra, vonmiraus auch the blackpanthers
wa-
blackyellowredandwhiteconnection is
auch beautiful nich immer gleich so
schwarz sehen im dunkeln, is nämlich auch rose mit drin, der kenner weiß äh ja wa lecker
oder auch rein modisch vielleicht
für sack un frack nich
uninteressante farbkombination, äh frauherr klum- liegt -im
korn-feld oder der korn- lagert
im- feld da hinterm busch oder so
bikinienthusiastisch gesehen und es
war sommer... ja oder winter schätzelchen?lalala
-..... kommzumirkommichdir etc für private
zwecke! stolberg und umgebung. biete mich umsonst mit liebe und
gern auch mehr.
ja, bleibt mann denn anderes übrig bei
unseren westeuropäischen xanthippen
und arroganten geldgierigen
amateursexschlampen und
innernetzstrumpfnutten:
taste the best, go east ! wa, ja, say yo not no nara o der ninaninja
kon ichi wa chi wa wa bla bla so
isset doch... verstehste mir?)

... aber gern auch demnächst noch mal
in de stadt im cafe hier in der
nähe, is ja nich so weit und ansonsten wo
ich mal hin will wär ich gern mal
bei dir? zuhaus und der oder die da
auch mal aber die nehmen ja keine
weltenfu äh bummler bei sich
zwischen de auf wa en kaffe auf en
sprung so durch die ähja wa und ich
bin au noch so schüchtern oh ne wa!
bleib ich halt zuhaus. scheisse wa. 

 

 oh je. und fragt sich. wer bin ich, was tue ich, hier, wo, warum weshalb wieso lieg ich nich grad entspannt auf der couch, die hand an der flasche und am knie der liebsten...der liebsten?der, die , eine, warum nur die, eine, warum nich die andere oder nicht nur eine....
fragen, nichts als fragen -wie heisst du denn,trinkst ne cola?wie spät isset, ficken?!- tauchen auf an die oberfläche des ozeans unserer indivduellen Persönlichkeit. persönlichkeit? kennen wir uns, wer ist der mann im schaufenster?wie spricht man mit dem da. sagt man sie zueinander? wenn man sich doch im leben nie, hier zum ersten mal begegnet. sich selbst begegnet, in einem schaufenster mit dessosdamenunterwäschenoutfits und dann schaut man sich panisch um, ach wie dumm, steht da nich irgendwer, der denkt, das man da wen braucht professionell pschovorgebildet nicht aus und gar nie fertig werden wird ma da nie mit der beantwortung von fragen ohne antworten.
ja so ist das doch , kurios, je älter man wird, die fragerei hört nich auf und es werden immer mehr, aber die antworten werden seltener...schatz, is noch bier im kühlschrank?? hallo, schaatz!keine antwort, nun gut mit 85 wird auch die wildeste mal ruhiger so ohne sähne und oh je, nun gut der lauf der dinge ist der auf den letzten gang zu hallen und höfen so friedlich und still aber warum muss die jetzt grad scheiden, wo spielbeginn, der rücken krumm und die eiserne bierreserve so weit von der couch entfernt im keller?!!
kurios, die letzte frage und das sagt jeder, naturgemäss schon wenn er noch kann auf dem lebensendlager also sterbe bette, ist eigentlich die danach, warum bin ich so dumm geblieben und erstaunlicherweise, denn die antwort interessiert in dem moment eigentlich kein schwein mehr; die frage heißt eben komischerweise nicht, wo gehts hin, was kommt jetzt, was geht ab, alter, danach?
also, will sagen mit alsheimer wär das nicht passiert. keine frage.
nämlich die danach was uns der autor hier eigentlich will sagen.
nun gut am anfang stand ja die frage nach dem was mach ich hier, also hier, auf so ner hotten seite, wow, warum macht man eine homepage, die frauen sowieso nie lesen auf solchen seiten, friseusen wohl kaum, aber wo soll ich bilder her nehmen? dazu brauch ich doch erstmal von mir aus auch friseusen, aber nich so dumm wie blondie, denn poppen muss sein!
und das eben und da ist die antwort auf irgendeine frage ich weiß nich mehr welche, eben nicht auf geistreich transzendental erhöhtem niveau. nein. sex ist archaich, animalisch und eben nur sinnvoll und wirklich für körper geist und seele harmonisierend stimulierend und motívierend (blowjob am morgen vertreibt kummer und sorgen und erleichtert den alten sack meine damen) auf ganz herkömmlich traditionelle weise, handarbeit mit vollem körpereinsatz, austausch von na ja Be und Entsaftung halt, der bauer weiß bescheid und die kuh ist glücklich.
wenn sex sich nur noch im kopfe abspielt, dann nich unbedingt kulturell überhöht geistreich wertvoll edel und gut , nein, dann verstopft der abfluss. zumindest bei uns männern, weil irgendwie klar, das mann nich mit dem kopf poppen tut oder so, falls jemand danach fragt, wie oder womit man und frau denn so schweinereien veranstalten, nein, es gibt ja geschlechtsteile und die sind genau für dieses zusammenspiel vom lieben gott oder wem auch immer angepasst worden. ja warum hat sie so ne grosse klappe und er so
so grosse augen, kann man drüber nachdenken.
Der kopf, der geist und der Verstand
davon das der wille dem zweck folgt,
seine triebe zu steuern und zwar genau mitten rein und nicht daneben, meine damen. schlüssel ins loch. dresden rein, dresden rum und luder knicken-durchladen-abfeuern
nageln, pimpern, saubermachen(eine der
holden weiblichkeit artgemässe fertigkeit) könnt auch sagen sitz, klappe, maul auf.....eva oder wer auch immer. orgasmus wird zwar im kopf registriert, bewußt als mehr oder weniger gutes gefühl identifiziert und abgespeichert bis zum nächsten mal, aber die latte ne, die muss man dafür schon bearbeiten und die muschi ´fühlt sich nun mal nich wir´klich ausgefüllt ohne des zimmermanns hammer, da mag man noch so viel phantasie im kopfe haben, hilft alles nix, sex ist harte arbeit. die aber wahnsinnig viel spass macht und das ist die antwort auf die lebensbegleitende frage warum tun wir uns so viel arbeit an, die wo kein spass macht. nuttenhelmers susi hat die schon lang für sich positiv beantwortet und arbeitet seitdem freiwillig im wellnessassistentinnenrotlichtbereich und tausende andere weibchen ja auch, nur nich wirklich zu unserer, dermännlichen bef´riedigung, falsch verstandene egoemanzipation, und sind jetzt alle innernetz mit netzstrümpfen zwar und zeigen und machen und sauen rum nur nich mit uns und vorallem nich umsonst. diese ganzen amateurfilmchen werden ja von den armen kerlen mitleidserregend mitfinanziert die diese wie wild konsumieren und sich einen kloppen, anstatt, sich zu besinnen, auf die alten werte, des patriachats, und gleich die nächste schlampe unter der lampe.....ich meine, eben das ist ja die antwort auf die frage, warum so viele tennisarme und kinderlosigkeit im lande trotz staatlicher bumsprämien für die dame, kindergeld und etc. wieso immer die dame, wie wärs mal mit ner entschädigung oder steuerlichen entlastung für single jungesellen männer die da nicht können weil sie nich mitspielt? bzw zu dür die hür.
ja, nun, am anfang war der sex und multiple orgasmen, dann das feuer und heute,verloschen,nein,wir stehen
nich am anfang, leider, sondern eher am ende der luststange. und da simmer, den bogen gespannt wie die lustkurve zur ausgangsfrage am ende , warum simmer am ende so dumm, greise und kein bisschen weise, aber immer noch geil, wir männer, nein, so auch jetzt die antwort bleib ich schuldig, warum, warum, schreib ich hier so eine scheiße?
der intellekt bringt uns keinen orgasmus. deshalb such ich mir jetzt ne richtig geile schlampe und fick sie ordentlich durch.....meine adresse habt ihr doch oder? ODER!!???
JA;  also wer mich fragt bleibt dumm, ich hab keine ahnung,
keine antwort auf derlei komplizierte fragen.
aber das , genau das ist die unbefangenheit die man braucht für nen ordentlichen bummsfaldera. wenn nun jemand glaubt, ziemlich dämlich watt der da hinkrizzelt. bitte. gut. denn mann weiß nich nur sie, auch er, dumm fickt gut. also bis denne wa...nun, korrekter formulier, doof fickt gut, denn dumme menschen können wohl auch das nich....aber auch da gibts ja ratgeber aller art...nur mal googeln, guugen und äh schlucken, sorry, bei soviel schwachsinn in der IT bloglabersabberwelt...auf jeden topf nen deckel und jeder wurst ihren senf....bleibt einem wohl nichts anderes übrig. weiterklicken.

sind sie von natur aus
programmiert, der herr gibt, die
dame wird genommen, äh empfängt
wenn sie mal gut drauf ist wa,
-aber eben nicht nur das eine
sondern auch mal die andere, wenns
mal wieder länger dauert mit dem
blümchen rupfen "er liebt
mich, liebt mich nich,liebt mich,
immer noch jungfrau aber schon 40
jahre alt wa". Vielleicht weil
Er rationeller denkt, wenn nich die
, dann die andere, also wenn ich
das wüßte!! warum frauen so
unzugängliches Terrain sin und
erobert werden wollenmüssenkeine
zeit wa für solche
krampfhandlungen, der mann ist faul
von natur aus- ;wär ich nich hier
sondern bei ihr oder dir und wir
verstünden uns prächtig wenn denn
dann wär ich ja selbst eine Frau!!
Naja, wenn wir dann beide lesbisch
wären könnt ja noch spass machen.
Aber hausarbeit is nich mein ding.
nein als mann kann man n frauen
garnich verstehen auch wenn sie
noch so sehr darauf warten und
hoffen, irgendwann, vom softie über
weicheibisexuell, dann
schwuchtelmässig von frau zu frau
über dies und das handtäschchen,
babywickel und männern tratscheln,
dann können "männlein"
willkeinsmehrseinsondernfrauenverst
eherwerden" und frauen sich
wunderbar austauschen. nur ändert
das nix. männer können frauen eben
nur habtisch also begreifen, nich
verstehen, nich wirklich.Großes
missverständnis, also worte allein
bringen da nich die befriedigung,
das mit dem G-Punkt, halt mal eben
die klappe ja, muss mich auf meine
gefühlsregungen konzentrieren, is
anders eben so gemeint. Komm oder
G-Punkt. ende diskussion.
wir männer sind anders als frauen,
aber das können frauen auch nich
verstehen, da müßten sie ja schon
männer sein und mit mannweibern hat
mans auch nich so gern wa, also
simple gesagt, es hat schon seinen
grund warum männer und frauen
verschieden sein müssen, damit sie
überhaupt zusammenkommen und dann
kommet ja auch erst kind und alles
andere problem, aber keine angst
vor dem großen unbekannten und er,
der mann, liegt tatsächlich gegen
jede Indiebinsengegangenwahrheit
aus der frauenzeitschrift auch
gern untern, der mann, einfach so
aufem rücken und die frau hat alles
in der hand und kann alles mit ihm
machen und das letzte wort hat sie
auch noch, wenn es denn mit ah oh
jaaa beginnt.

 

Wo ich schon mal war juguslawien(sorry, sicher wird jugoslawien irgendwo
mit o, aber schrift dient dem transport
von inhalten und solang nich
sinnentstellt, also vom Botschaftsempfänger zu
verstehen, kriegste dein visum, -äh, dann rechtschreibung völlig wurscht
oder? scheiß auf die
rechtschreibreform, erst recht als linksträger oder?), der slivowitz(=slip o witz!=komm
raus witz du bist umstellt, hau die pointe raus -, äh schlüpfrige joguslawische witze
im glässchen, völlig unpolitisch und mit liebe
kredenzt) brennt immer noch im
hals, quatsch, hab da nur milch bekommen-war doch
erst 8oder9 bei braven leuten und
schon verliebt in winnetous
schwester voll süss wa -voll
korrekt, schweiz- leider kein
Konto-österreich, a geh, wiener schmäh, wien, wien! nur du allein sollst die
stadt meiner träume sein
'('soll ein
geschichtsbekanntes arschloch
damals beim duschen!! (blondi und
eva waren zeuge) auch gesungen
haben, gruselig, so a schöns lied verunstaltet und
pervers mißbraucht, aber er is dirty harry auf den sack
und schließlich auf den lime
gegangen und - zur ehrenrettung
aller wölfe, die haben die wolfschanze nich
gebaut!die gabs dort garnich und
sie hätten niemals mit arschlochs
blondi wau angebändelt, schlicht unter ihrer würde, ja da muss man im multimedialen
zeitalter natürlich mal im atlas
blättern, wo simmer denn, wo wolfschanze?harry lime?blondi?
gestern, heute? wien, münchen?, berlin?salz in der suppe ober vom
berg? sprechende hunde? um die ecke
denken, asymetrische analyse?Zeitspünge, sprung in der schüssel? hä, arschloch?? vergiss es, -abitur nich bestanden!, blondi, aber friseuse is gut, brauchst für deine speziellen
freunde nur den scherer, gell, aber keine kinder machen, versprich es uns ja?), -kkküss die hand gnädigste, na ge, nit die meine, dumes schlamperl, -und, frankreich bon jour l´ amoure, baguette, janette, clodette auch sehr nett, spanien hola!, italien chachacha speziell roma
sehr imposant und die kleinen na na
ja gut fürs aroma, kaputtchino natürlich (sehn sie, auch falsch geschrieben
verständlich und wohlschmeckend
)ansonsten im ausland singen und
amore, die sprache versteht jeder, - natürlich auch mal zuhaus und
hier erogenes bermudadreieck
holland belgien und ? gern auch in
der eifel unterm Turm unglaubliche
kilometerweit weg von paris und
sonstiger zivlisation und einmal
köln und nie wieder so ne driss, alaaf, ansonsten excorporale reisen (es
funktioniert- im schlaf, letztens war ich in hullasüdamsee, da rasselt der wecker- sein
todesurteil-, ich in die puschen ins wc, da stell ich fest, ich hab die strandsandaletten an de
füsse, die ich im traum auf hullaeiland
gekauft habe!!wahnsinn!, dr. Psycho- gruss hannibällchen) für
die esoteriker (Sie sind
verhaftet!) (=geistig verwirrte und
sonstwie Idioten ohne geld aber mit
unserem auf und davon, aber du weißt: wir finden sie auch ohne danone
joghurtunterstützung denn die
justiz kann im dunkeln sehn- so
dunkle sonnenbrillengläser- well
done sir, man ist gerührt und an
schüttellähmung erkrankt, sir, aber das empire dankt, royal elizas beine rasiert, ende mit munkeln, auftrag ausgeführt, der kalte krieg is ja vorbei, man merkts an der erderwärmung)
-auf nach polen(polkatanzen, saufen, leider wollte mich wieder keine der
mitunterschönsten frauen europas, also autos polieren-böse
unterstellung, völliger unsinn, das man mercedes besser billiger
dort bekommt als hier), rumänien (Dracula gibt es da
garnich, heißt nur finanzamt), russland(sibirien ist keine reise
wert, aber wer auf sadomaso steht wär da
gut untergebracht, -aber moskauer nächte wunderbar)
und die tschecheslowakei
(acrobat!tchöntchöntchön!die damen!
und einmal um die gaanze wält und
mit paris im hilton ein zimmer
bestellt! wodka natascha, nasdrofje dada, dawei da simmer dabei, ach ne hier, danke bleib baeim biaer, bittschöen a little bit Bit abar
schöen kuhl bittageschöent, wie der ami sagt) damals noch, wo seid ihr geblieben?wo sind all
die blumen hin (ein lied 234, denn romantisch bini ja auch ne wa
Abba ja doch alter schwede) und
wenn bock auf afrika oder
assiatinnen - sag niemals naja
ninja oder sa yo nara(bist du die
nora?wenn sie nina heißt) vor
sonnaufgang denn dann ko nichi wa
dich kenn ich auch noch nich, chi bla wa - das gehört sich
einfach nich- my littlegirl maden
(böser lautsprachlicherfehler, versteht da nie na ka mensch) in
china, vor allem als bayer vorsicht guckst
du an der hotelbar beim
schlüsselzimmerabholen, bitte hochdeutschlernen denn -i bin
mide, i geh ti bett-, könnte fatale folgen haben), dann kanma auch wo anders hin, direkt vor ort, geht auch die sonne auf und die
ähja und der hut hoch. aber hallo.
am liebsten mach, bin ich allerdings zuhaus, bei schlechtem sowieso. Wetter. aber am liebsten und da kenn ich
mich aus wie in meiner westentasche, dat is äh ja der weg von der couch
na et bett. blind wa. im schlaf sogesagt. und wenn ma s ins bett nich mer
schafft, kann man auch gleich auf der couch
liegen bleiben. sehr praktisch. 
Wo ich mal hin will in den himmel auf jeden fall, denn hölle simmer ma ja schon
gelegentlich und stellenweise, mit paris am händchen durch au jork
spazieren gehen und Hugh hefners
hasenfarm beackern (warum siedelt
der nich hier um die ecke auf die
alten tage, der schafft das doch garnich mehr
allein mit den 20jährigen
springludern und hier is ja
verkehrsberuhigte zone, käm mal leben in die toten hosen wa
und wozu haben wir denn hier dieses
kleine naturschutzareal, da könnten die sich völlig frei
machen und bewegen und das schöne -, trotz viel verkehr, kein stau da im grün an der
frischen luft), ansonsten wenn gesundheit und kohle
erlauben sicher mal den flotten
durchmarsch komplett amerika- ruth
66 zu alt-, frika is mir zu heiß, thailand zu schwül, balkonien äh baltikum, und gern auch mal teezeromonien mit
in japan oder auch gern mal so

assiatien ....weiter seite nächste seite....

Lena find ich gut:)                                          

LORIOT fand ich genial:(

"sag jetzt nichts....ich sag ja nichts mehr" aber das war lange nich sein letztes wort - loriot ist tot, loriot lebt, denn er hat unverwüstliche spuren seiner humoresken kunst hinterlassen, ein dinosaurier des filigranen humors, ein anthroposoph mit eulenspiegelcharacter....

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!